Wszystkie produkty
Youtube
Google +

AREX, AREX/I und AREX/A - Elektronischer Drehzahlsteller mit 0-10V DC und 0-20mA Signal oder MODBUS Protokoll (mit RegiSoft)

AREX, der elektronische Drehzahlsteller auf Mikrocontrollerbasis ist bestimmt zur stufenlosen Drehzahlregelung von einphasigen Lüftermotoren. Es steht ein Steuereingang mit 0-10 V DC Signal (AREX), 0-20 mA Signal (AREX/I) oder eine Kommunikation basierend auf dem MODBUS- Protokoll RTU (AREX/A mit RegiSoft System) zur Verfügung.

Mit der „Kickstart- Funktion“ wird in den ersten 10 Sekunden nach dem Start nach Stillstand ein sicheres Anlaufen mit der maximalen Spannung garantiert. Eine interne DC- Stromversorgung für die Steuerung und Opto- Koppler gewährleisten 4 kV galvanische Trennung bieten größtmögliche Sicherheit. AREX/A Drehzahlsteller arbeiten nach dem MODBUS RTU- Protokoll, was die Zusammenarbeit mit anderen Steuermodulen, HMI- Tableaus, programmierbaren Logik Controllern oder PC Computern erlaubt

Der MODBUS erlaubt die Konstruktion von komplexeren HVAC- Systemen und die Integration in ein Gebäude Management System. Die Steuerungen können im autonomen Mode (halten der gesetzten Temperatur) oder  im direkt Mode (die Ausgangsspannungs- Rückmeldung wird direkt an den Drehzahlsteller gesendet) arbeiten.

Als Funktionserweiterung der AREX 5, 7 und 10 Drehzahlsteller ist ein ungeregelter 230V AC Ausgang lieferbar, der mit einer 2 A Sicherung abgesichert ist.

Spannung Prim.: 230V AC  50 Hz
Strom Sek.: 5A, 7A, 10A
Steuer- Eingang:  0-10V DC, 0-20 mA, MODBUS
Regelbarer Ausgangsspannungsbereich: 105 – 230 V (+-5%)

Untitled-133 — kopia

Vollständiges Regler – Angebot

 

 

Technik/ Support
Technik/ Support

Technik/
Support

ZERTIFIKAT
ZERTIFIKAT

ZERTIFIKAT

Bestellung
Bestellung

Bestellung

Breve Tufvassons Sp. z o.o
ul. Postępowa 25/27,
93-347 Łódź, Polska

Tel. +48 (42) 640 18 10
www.brevetrafo.de